Das ist doch mal ein schöner Mutter-Tochter-Ausflug: Denn die R&B-Queen Beyoncé (34) war mit ihrem kleinen Töchterchen Blue Ivy (3) auf einem Janet Jackson-Konzert. Mama und Kind scheinen richtige Fans zu sein. Und ganz nebenbei hat die Sängerin auch noch für ihre eigenen Anhänger Zeit und schießt mit ihnen Fotos.

Auf der "Janet Jackson Unbreakable World Tour" gab es jetzt prominenten Besuch. Denn keine geringere als die ehemalige Destiny's Child-Frontfrau Beyoncé lauschte den Klängen der Michael Jackson-Schwester. Mit von der Partie: Tochter Blue Ivy. Nach der Show fanden beide noch Zeit für die Fans der Mama und posierten mit einer kleinen Tänzerin von der Jackson-Show. Taylor Hatala ist nämlich ein riesiger Fan der Sängerin. Stolz postete sie dieses Foto auf Twitter. Obwohl Taylor in ausverkauften Hallen tanzt - und das auch noch neben Janet Jackson (49) - freute sie sich über den Backstage-Besuch. Unter ihrem Schnappschuss schrieb das Mädchen: "So dankbar, dass ich die Chance bekommen habe, Beyoncé und ihre hübsche Tochter Blue Ivy zu treffen auf der Tour."

BeyonceInstagram/ Beyoncé
Beyonce
Beyoncebeyonce/Instagram
Beyonce
Beyoncebeyonce/Instagram
Beyonce


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de