Auf den ersten Blick fühlt man sich in die wunderbare Welt von Harry, Hermine und Ron zurück versetzt. Das dunkle Rot, das Senf-Gelb und das royale Blau erinnern doch stark an die markantesten Hogwarts-Farben. Aber nein, der Rotschopf mit der Schulrobe hier ist nicht der witzige Zauberlehrling Ron Weasley. Das ist Dr. Ed Sheeran (24), der gerade einen Ehrendoktortitel für seinen außerordentlichen Beitrag zur Musik verliehen bekommen hat.

Ed Sheeran
Getty Images
Ed Sheeran

Erst vor Kurzem gab es Gerüchte, Ed würde sich jetzt zum Pastor weihen lassen, und nun ist er auch noch ein Doktor! Die Universität von Suffolk ist nur knappe vier Stunden von der Heimat des berühmten Mädchenschwarms entfernt. Bereits im August wurde hier verkündet, dass Ed einen Ehrendoktortitel für seine künstlerischen Leistungen in der Musik erhalten wird. Jetzt war es endlich so weit, und er selbst postete dazu stolz dieses süße Foto von sich auf seinem Instagram-Account. Dazu schrieb er ganz begeistert: "Ich habe heute meinen Abschluss gemacht. Ich bin jetzt offiziell Dr. Sheeran"

Ed Sheeran
Getty Images
Ed Sheeran

Sein ganzer Name lautet nun: Dr. Edward Christopher Sheeran. Das hört sich gar nicht mehr nach dem so beliebten Schmusesänger an. Er selbst hatte die Schule übrigens schon mit 16 geschmissen, um ein erfolgreicher Musiker zu werden. Das hat ja gut geklappt!

Beyonce und Ed Sheeran
WENN
Beyonce und Ed Sheeran