Wie geht es Lamar Odom (35) wirklich? Das wissen derzeit wohl nur sein engster Familienkreis sowie die behandelnden Ärzte: Angeblich musste sich der einstige NBA-Star zwei Not-Operationen unterziehen. Auch seine Nieren sollen nach der Drogen-Überdosis weiterhin versagen - eine Transplantation steht im Raum. Grund genug für seine Anhänger, im Netz nun ihre - ungewöhnliche - Hilfe anzubieten.

Lamar Odom
Lisa Maree Williams Getty Images Entertainment
Lamar Odom

Wie TMZ berichtet, kursieren in den sozialen Medien etliche Angebote von "Fans" des ehemaligen Basketballers, die ihm eine ihrer Nieren spenden wollen: "Ich meine es ernst: Wenn Lamar eine Niere benötigt, bin ich bereit, meine zu spenden", wird ein Twitter-Nutzer auf der Online-Nachrichtenseite zitiert. Doch nicht jeder ist dabei so selbstlos: "Lamar Odom braucht eine Niere. Ich verkaufe ihm eine von meinen für 25.000 Dollar!", schreibt ein anderer User.

Lamar Odom
WENN
Lamar Odom

Ein makabrer Scherz oder einfach nur Profitgier? Das Wohl von Khloe Kardashians (31) Mann scheint diesem Nutzer scheinbar weniger am Herzen zu liegen. Es wird aber wohl nicht das letzte unmoralische Angebot sein, das Lamar in dieser schweren Phase seines Lebens erhalten wird.

Lamar Odom
Mike Fuentes/WENN.com
Lamar Odom