Sie ist zweifache Mama, Powerfrau und kann ganz nebenbei mit ihrem völlig durchtrainierten Körper punkten. Kate Hudson (36) weiß einfach, wie man sich fit hält, schließlich ist sie als berufstätige Hausfrau nahezu rund um die Uhr auf den Beinen. Doch um Erfolge zu sehen, trainiert die Blondine nicht etwa ewig lange im Fitnessstudio, sie genießt kurze Workout-Einheiten.

Kate Hudson
Tom Munro
Kate Hudson

Während eines Shootings für die Novemberausgabe der Zeitschrift Allure präsentierte die Zweifach-Mama ihren Wahnsinns-Körper in ein umwerfendes transparentes Dress gehüllt und offenbarte kurzerhand ihr Fitness-Geheimnis. So baue sie die kleinen Trainingseinheiten in ihren Alltag ein, wie sie dem Magazin erklärte: "Menschen glauben, dass man zwei Stunden am Tag dafür braucht, und das ist Quatsch." Die Schauspielerin setze hingegen auf eine gesunde und regelmäßige Trainingsbelastung. So seien die wilden und aktionsreichen Nachmittage mit ihren Kids Bewegung genug. "Wenn man 20 Minuten am Tag in irgendeiner Weise trainiert, wird man bereits Veränderungen sehen", weiß sie.

Kate Hudson
Deano / Splash News
Kate Hudson

Schon in der Vergangenheit präsentierte sich die Blondine stets mit definierten Muskeln. Seit einiger Zeit darf sie sich über eine eigene Freizeitsport-Kollektion freuen, die unter dem Markennamen "Fabletics" vertrieben wird. Beeindruckend, wie der "Bride Wars"-Star so viele Alltagsfacetten unter einen Hut bekommt und trotzdem stets umwerfend aussieht.

Kate Hudson
Anthony Harvey / Getty
Kate Hudson