Süße Überraschung für Stefan Effenberg (47)! Der ehemalige Bayern-Star, der nun seit gut zwei Wochen Trainer beim SC Paderborn ist, staunte nicht schlecht, als ihn seine Frau Claudia (50) plötzlich bei seinem Auswärtsspiel in Berlin anfeuerte.

Stefan Effenberg
ActionPress
Stefan Effenberg

Es ist der erste Trainerjob für Stefan Effenberg, in Paderborn will der ehemalige Kicker seine neue Laufbahn starten - am besten möglichst erfolgreich! Um ihn maximal zu unterstützen, besuchte Claudia Effenberg ihren Mann jetzt in Berlin - denn dort hatte ihr Gatte sein erstes Auswärtsspiel mit seinem neuen Club! Bei Sky verriet sie: "In wollte in seiner Nähe sein, habe aber ein anderes Hotel gebucht. Es ist total süß, wie angespannt er ist!" Und die Blondine war wahrlich ein echter Glücksbringer: Auch bei Union Berlin konnte die Mannschaft ihres Mannes mit zwei Blitz-Toren die nächsten drei Punkte einfahren! Der Tiger, wie Effenberg seit seiner aktiven Karriere genannt wird, freute sich über den Überraschungs-Besuch seiner Liebsten: "Es ist immer ein gutes Gefühl, wenn sie da ist!"

Claudia Effenberg
ActionPress
Claudia Effenberg

Am kommenden Mittwoch wartet dann eine Mammutaufgabe auf Effes Mannschaft: Im DFB-Pokal müssen seine Paderborner gegen Borussia Dortmund ran. Aber auch dort wird Claudia wieder auf der Tribüne sitzen - und hoffentlich auch dort wieder gaaaanz viel Glück bringen.

Claudia Effenberg und Stefan Effenberg
ActionPress
Claudia Effenberg und Stefan Effenberg