Die beiden Schauspielerinnen Meryl Streep (66) und ihre Kollegin Carey Mulligan (30) haben gerade erst gemeinsam im Film "Suffragette" mitgespielt. Nach den Dreharbeiten scheinen sich die beiden wohl nicht häufig genug zu sehen. Als sie sich nämlich jetzt bei den "Elle Woman Hollywood Awards" wieder getroffen haben, gab es für die Meryl wohl kein Halten mehr: Die Oscar -Preisträgerin packte sich Carey und drückte ihr einen dicken Kuss auf den Mund.

Meryl Streep
Michael Kovac/Getty Images
Meryl Streep

Das hätte wohl wirklich niemand erwartet. Für das Publikum des Abends gab es eine echt heiße Bühnen-Show. Während der "Mamma Mia"-Star auf der Bühne sprach, kam Carey auch dazu - und presste ihrer Kollegin den besagten Schmatzer auf den Mund.

Carey Mulligan
Felipe Ramales / Splash News
Carey Mulligan

Das war sicher nicht nur für das Publikum, sondern vor allem auch für Carey selbst eine große Überraschung. Die konnte den Mund-Kuss auch gar nicht mehr vermeiden. Obwohl sie sich etwas zu Seite beugen wollte, erwischte Meryl die Lippen der schönen Engländerin.

Meryl Streep
Adriana M. Barraza/ WENN.com
Meryl Streep

Carey hatte übrigens erst ein paar Wochen zuvor ihr erstes Kind zur Welt gebracht und sah an dem Abend schon wieder umwerfend aus. Kein Wunder, dass sich die "Der Teufel trägt Prada"-Darstellerin nicht zurückhalten konnte.