Erst vor Kurzem hatte der Sänger Justin Timberlake (34) seiner Ehefrau Jessica Biel (33) eine extrem romantische Liebeserklärung auf der Bühne gemacht. Jetzt waren die beiden mal wieder zusammen unterwegs und wurden bei den "Gay, Lesbian and Straight Education Network's Respect Awards" geehrt. Dabei scherzten sie über das Leben als Elternpaar und freuten sich, dass sie mal wieder einen Abend vor die Tür konnten - und zwar ohne Baby!

Justin Timberlake und Jessica Biel
Brian To/WENN.com
Justin Timberlake und Jessica Biel

Bei der Veranstaltung in Beverly Hills wurde das Ehepaar mit dem "Inspiration Award" ausgezeichnet, berichtet US Magazine. Bei ihrer Dankesrede, die die beiden zusammen auf der Bühne vortrugen, holten sie sich einige Lacher des Publikums ein. Die beiden sprachen offen darüber, wie toll es ist, mal wieder einen Abend ohne Baby vor die Tür gehen zu können. "Danke, dass ihr es Mami und Papi ermöglicht mal wieder einen der seltenen Date-Abende zusammen mit anderen Erwachsenen zu haben", scherzte der Sänger bei seiner Danksagung. Als sei der letzte Abend unter Erwachsenen eine Ewigkeit her, staunt er noch weiter: "Liebling, schau dich mal um, so sehen Erwachsene aus! Sie existieren wirklich. Sie riechen nicht nach vollen Windeln", witzelt das Paar auf der Bühne.

Justin Timberlake und Jessica Biel
Pacific Coast News/WENN.com
Justin Timberlake und Jessica Biel

Die beiden hatten erst vor sechs Monaten ihr erstes gemeinsames Kind Silas bekommen. Seither scheinen die beiden wohl jeden Abend nur mit dem kleinen Sprössling zu verbringen und haben fast vergessen, dass es auch Menschen in ihrem Alter gibt.

Justin Timberlake und Silas Randall Timberlake
Twitter/ Fallon Tonight
Justin Timberlake und Silas Randall Timberlake