Der Sänger und Schauspieler Justin Timberlake (34) wurde jetzt in die "Memphis Music Hall of Fame" aufgenommen. Völlig überwältigt und mit Tränen in den Augen dankt er bei der Rede nicht nur seinen Freunden, sondern macht seiner Frau Jessica Biel (33) auch noch eine süße Liebeserklärung.

"Baby, ich liebe dich mehr als ich es in Worte fassen könnte", sagt Justin bei seiner Dankesrede mit tränenden Augen und Kloß im Hals, berichtet das US Magazine. Der "Sexy Back"-Sänger wurde in die berühmte "Memphis Music Hall of Fame" aufgenommen. Seine gefühlvollen Worte haben nicht nur das Publikum, sondern auch den Musiker selbst sehr ergriffen. Weiter nennt er seine Jessica in der Rede auch noch seinen Felsen, an den er sich wohl immer klammern kann. "Wunderschön, liebevoll und unglaublich verständnisvoll". Der Hollywood-Star ist völlig von seinen Gefühlen überwältigt und kommt aus dem Schwärmen nicht mehr raus. Genau so ist es vor Kurzem auch noch seiner Jessica selbst ergangen, als sie eine Rede über ein Projekt hielt.

Ein weiterer Dank ging auch an seinen engen Freund, den berühmten Show-Master Jimmy Fallon (41). Der hatte zuvor eine kurze Laudatio auf den erfolgreichen Popsänger gehalten.

Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia
Getty Images
Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia
Justin Timberlake und Jessica Biel im April 2018 in Hollywood
Getty Images
Justin Timberlake und Jessica Biel im April 2018 in Hollywood
Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003
Getty Images
Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de