Fast zwei Wochen ist es jetzt her, dass Lamar Odom (35) ohnmächtig in einem Bordell in Nevada aufgefunden und in eine Klinik eingewiesen wurde. Seitdem kämpfte der NBA-Spieler um sein Überleben und hatte zwölf Schlaganfälle. Der Grund für seinen Zusammenbruch war bislang nicht ganz sicher. Pflanzliches Viagra soll im Spiel gewesen sein und auch über die Konsumierung diverser Drogen wurde bereits spekuliert. Nun sind die Ergebnisse des Bluttests da - es konnte tatsächlich Kokain in Lamars Blut nachgewiesen werden.

Die Ergebnisse des Tests wurden vom Sunrise Hospital and Medical Center in Las Vegas an die ermittelnde Polizei weitergegeben. Eine anonyme Quelle innerhalb der hiesigen Gesetzeshüter bestätigt dies gegenüber TMZ.

Außerdem heißt es, dass der Sheriff bereits angab, dass Lamar wegen dieses Testresulats strafrechtlich verfolgt werden würde. Doch eines ist sicher: Der Patient, seine Familie und die Angehörigen haben momentan wohl ganz andere Probleme als dieses. Erst einmal hofft man auf eine baldige gesundheitliche Besserung von Lamar.

Kylie Jenner und Travis Scott bei einem Basketballspiel
Bob Levey/Getty Images
Kylie Jenner und Travis Scott bei einem Basketballspiel
Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015
Getty Images
Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015
Rob, Kourtney, Kendall, Kim, Kylie und Khloe (von links nach rechts) 2008
Noel Vasquez/Getty Images
Rob, Kourtney, Kendall, Kim, Kylie und Khloe (von links nach rechts) 2008


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de