Einige Zeit kämpft der Basketballstar Lamar Odom (35) im Krankenhaus um sein Überleben. Es stellte sich heraus, dass sich Angestellte des Krankenhauses einen Vorteil aus Lamars Elend ziehen wollten.

Vor Kurzem kam nämlich heraus, dass einige Mitglieder des zuständigen Krankenhauspersonals in der "Sunrise Klinik" regelmäßig versucht haben, Fotos von dem um sein Leben kämpfenden Sportler zu knipsen. Als die Leitung davon mitbekommen hat, soll sie umgehend alle entdeckten Beteiligten gefeuert haben. Laut TMZ äußerte sich ein Sprecher des besagten Krankenhauses folgendermaßen: "Wir nehmen die Patientenvertraulichkeit sehr ernst und wir halten uns strikt an alle dafür greifenden Vorschriften." Angeblich wollten sich ein paar der Angestellten sogar unerlaubterweise Zutritt zu den Krankenakten von Lamar verschaffen.

Lamar Odom ist aber bei weitem nicht der einzige Promi dem das passiert. So soll es auch bei seiner Schwägerin Kim Kardashian (35) zu Vorfällen mit paparazzihaftem Personal gekommen sein. Ebenso bei Popsternchen Britney Spears (33), die einmal längere Zeit in einem Krankenhaus untergebracht war.

Kanye West, Kim Kardashian West, Kendall Jenner und Kylie Jenner
Getty Images
Kanye West, Kim Kardashian West, Kendall Jenner und Kylie Jenner
Lamar Odom und Khloe Kardashian bei einer Restaurant-Eröffnung 2009
Getty Images
Lamar Odom und Khloe Kardashian bei einer Restaurant-Eröffnung 2009
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Getty Images
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de