Erst am Sonntagabend zeigten sie sich bei den wichtigen MTV EMAs, schon sehr bald könnten sie aber zusammen die größten Bühnen der Welt erobern: Für sein neues Album und eine weitere bahnbrechende Kollaboration konnte Popstar Justin Bieber (21) den Briten Ed Sheeran (24) gewinnen. Das Duo veröffentlicht demnächst einen gemeinsamen Song.

Justin Bieber
TGB / Splash News
Justin Bieber

Es könnte das Feature des Jahres werden. Am 13. November soll Justin Biebers neues Album "Purpose" endlich auf dem Markt erscheinen, doch vor allem ein Track sorgte bereits im Vorfeld für große Aufmerksamkeit. Im Interview mit dem britischen Radiosender Capital FM verriet der gebürtige Kanadier kürzlich, dass er sich für sein neues Musikprojekt Ed Sheeran ins Studio geholt hätte. "Das ist eines meiner Lieblingsstücke auf dem Album", offenbart Justin sehr deutlich. Und auch die Gründe dafür scheinen für ihn auf der Hand zu liegen: "Da sind einfach nur ich und eine Gitarre, und so habe ich auch mit der Musik angefangen. Ich habe angefangen, auf der Straße Gitarre zu spielen und es ist so cool, zu meinen Wurzeln zurückzugehen."

Justin Bieber und Ed Sheeran
Instagram / Justin Bieber
Justin Bieber und Ed Sheeran

In der letzten Zeit zeigten sich die beiden Sänger immer wieder gemeinsam auf dem roten Teppich. Erst kürzlich unterstützte Justin seinen Kumpel Ed Sheeran bei seiner großen Filmpremiere in London, nur wenige Tage später war der gebürtige Kanadier zu Gast bei den MTV EMAs in Mailand, die von dem Briten moderiert wurden. Ob sich da eine Bromance anbändelt? Fakt ist: Auf den Song und das neue Künstlerduo darf man wahrlich gespannt sein.

Ed Sheeran bei den EMAs 2015 in Mailand
Anthony Harvey / Getty Images
Ed Sheeran bei den EMAs 2015 in Mailand
Justin Bieber
Anthony Harvey / Getty Images
Justin Bieber