Neben ihren Engagements als Sängerin feilt Rita Ora (24) aktuell auch an ihrer Modelkarriere und wurde kürzlich zum Werbegesicht einer italienischen Modefirma ernannt. Jetzt outete sich Topmodel Stefanie Giesinger (19) als Verehrerin des britischen Stars und war ganz aufgeregt, als sie ihre Kollegin bei einem Event anmoderieren musste!

Rita Ora
Thomas Lohnes Getty Images Entertainment
Rita Ora

Hunderte Fans eiferten beim "Tezenis" Kampagnen-Launch in Frankfurt am Main dem Auftritt der "I Will Never Let You Down"-Interpretin entgegen. Die Aufgabe der neunten Germany's next Topmodel-Gewinnerin war es, das Publikum zu begrüßen – und zu beruhigen. Doch das fiel der nervösen Brünetten sichtlich schwer: "Danke, dass so, so, so viele da sind und Rita ist auch gleich da. Ich weiß, ihr wartet schon super lange und sie ist in zwei Minuten da. Ich bin auch mega aufgeregt, ich weiß auch nicht, meine Beine zittern schon. Ich bekomme ein Foto mit ihr - jaaaa!", gab sie preis. Als die Blondine endlich erschien, erhielt die Deutsche tatsächlich die Gelegenheit, ein Selfie mit der Künstlerin zu machen.

Stefanie Giesinger
Promiflash
Stefanie Giesinger

Während Ritas Performance lauschte die 19-Jährige gespannt den energievollen Songs – und knipste ununterbrochen Erinnerungsfotos von ihrem Idol. Ein echtes Fan-Girl eben!

Rita Ora
Thomas Lohnes Getty Images Entertainment
Rita Ora

Stefanies ganze Reaktion seht ihr im folgenden Clip: