Das Hin und Her von Sharon und Kevin im Big Brother-Haus geht in die nächste Runde. Nur schwer ist das Chaos überhaupt zusammenzufassen. Fakt ist: Nach dem heißen Sex im Secret-Room gab es eine Flaute beim süßen Paar. Die Hamburgerin ging auf Abstand und verkündete das Liebes-Aus. Jetzt ist der Abstand allerdings vollkommen weg: Kuschelnd und kraulend verbringen die beiden eine schöne Zeit gemeinsam im Bett. Doch dann kommt wieder alles anders: Am Abend gibt es erneut Zoff bei den beiden!

Sharon und Kevin
sixx
Sharon und Kevin

Zunächst kommt sich das Sex-Paar des TV-Containers endlich wieder näher - sehr viel näher sogar! Aneinander schmiegend liegen sie gemeinsam im Bett. "Wenn du willst, kannst du kraulen. Dann ziehe ich nämlich meine Hose aus", flüstert der Autoverkäufer seiner Herzensdame zu. Sharon nimmt das Angebot umgehend an und es rumort unter der Bettdecke wieder heftig. Kevin fände es sogar "jetzt geil, im Secret Room zu sein."

Sharon
sixx
Sharon

Und bevor sich die Fans des eigentlich so süßen Paares wieder über ein Liebes-Comeback freuen, enttäuschen die zwei Bewohner direkt mit großem Zoff: Am Halloween-Abend wurde "Wahrheit oder Ekel" gespielt. Christian fragte nach Sharons Sex und Kevin wurde zum Macho. Als das Thema aufkommt, will Kevin nichts sagen. "Ich habe keinen Bock mehr, darüber zu reden. Jetzt bin ich wieder der Buhmann, das sehe ich doch in deinen Augen", meint der gebürtige Sauerländer. Sharon will allerdings permanent weiter diskutieren. Die heiße Kuschel-Szene und der Streit der beiden sind heute Abend bei sixx zu sehen.

Sharon und Kevin
sixx
Sharon und Kevin