Wenn diese vier hochkarätigen deutschen Schauspieler zusammen vor der Kamera stehen, muss das Ergebnis einfach ein Erfolg werden: Matthias Schweighöfer (34), Til Schweiger (51), Bully Herbig (47) und Jan Josef Liefers (51) schlüpfen für einen neuen Streifen in die Rollen von Amateur-Bankräubern und planen den Coup ihres Lebens.

Nach fast 30 Jahren ist der Hollywood-Regisseur Wolfgang Petersen (74) für ein neues Filmprojekt nach Deutschland zurückgekehrt, wie stern berichtet. In seinem Heimatland wird er eine Neuauflage seines alten Films "Vier gegen die Bank" produzieren, für dessen Cast der 74-Jährige die beliebtesten deutschen Schauspieler gewinnen konnte. Matthias, Til, Bully und Jan Josef spielen vier Männer aus der Mittelschicht, die plötzlich alles in ihrem Leben verlieren. Völlig verzweifelt und ohne Perspektive verbünden sie sich zu Komplizen und schmieden einen verrückten Plan: Sie wollen eine Bank ausrauben.

Ab dem 30. November beginnen die Dreharbeiten für die Komödie in Berlin, die fernab der typischen Hotspots der Hauptstadt stattfinden sollen. Die neue Version des erstmals 1976 gedrehten Streifens wird ab Weihnachten 2016 in den Kinos zu sehen sein.

Til Schweiger bei der Bambi-Verleihung 2015Clemens Bilan/Getty Images
Til Schweiger bei der Bambi-Verleihung 2015
Matthias Schweighöfer und Til Schweiger 2008 in MünchenGetty Images
Matthias Schweighöfer und Til Schweiger 2008 in München
Schauspieler Jan Josef Liefers auf der Til Schweiger Foundation Launch PKAdam Berry / Getty Images
Schauspieler Jan Josef Liefers auf der Til Schweiger Foundation Launch PK


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de