Sie bezeichnet sich selbst als die beste Sängerin aus Tasmanien, die noch alle Zähne besitzt. Die Rede ist natürlich von "Fat Amy" aus dem Kultfilm "Pitch Perfect". Nach einem ziemlich erfolgreichen Sequel wird es jetzt sogar noch einen dritten Teil um die Barden-Bellas geben und Publikumsliebling "Fat Amy" ist natürlich auch wieder mit am Start.

Rebel Wilson
FayesVision/WENN.com
Rebel Wilson

Dies bestätigte die Amy-Darstellerin Rebel Wilson (29) jüngst in einem Interview bei der Ellen-Show: "Ja natürlich bin ich wieder mit dabei!" Das wird viele Fans der Filme sehr freuen, denn die Blondine ist für sehr viele Lacher innerhalb des Formats verantwortlich. Bis es so weit ist, müssen sich die Anhänger aber noch ein bisschen gedulden, denn "die Dreharbeiten beginnen erst irgendwann in 2016". Doch man muss nicht allzu lange warten, um Rebel wieder auf der großen Leinwand zu sehen: "Ich bin bald in der romantischen Komödie 'How to be Single' zu sehen, die am Valentinstag in den Kinos erscheinen wird", verriet die 29-Jährige.

Rebel Wilson
Splash News
Rebel Wilson

Auch eine andere Bella-Kollegin wird in der Fortsetzung zu sehen sein, denn Anna Kendrick (30) gab vor Kurzem bekannt, dass sie ebenfalls mit von der Partie sein wird. Die Hauptdarstellerin soll für den neuen Teil sogar eine Gage von 6 Millionen US-Dollar kassieren.

Rebel Wilson und Anna Kendrick
Kevin Winter/ Getty Images
Rebel Wilson und Anna Kendrick