Nach knapp zwei Jahren Ehe mit Tennisspieler Ryan Sweeting (28), reichte Kaley Cuoco (29) vor Kurzem schon wieder die Scheidung ein. Durch den Trennungsschmerz hilft ihr vor allem Serienkollege und Ex-Boyfriend Johnny Galecki (40). Doch sind die beiden wirklich nur Freunde?

Kaley Cuoco und Johnny Galecki
Rich Polk/ Getty Images
Kaley Cuoco und Johnny Galecki

Seit einiger Zeit halten sich nun die Gerüchte über ein mögliches Liebescomeback, welche die beiden eisern dementieren. Zu eisern vielleicht? Die Fotoindizien deuten immer mehr in Richtung einer romantischen Reunion. So postete Johnny jüngst wieder einen Schnappschuss von sich und Kaley, auf dem er die Blondine rabiat in die Schulter beißt. Statt schmerzhaft zu schauen, reagiert diese eher sehr begeistert auf die Knabber-Einheiten. "Witzige Nacht in einem Künstlerviertel in Los Angeles", lautet der Text, den der "Leonard"-Darsteller dem Instagram-Bild verpasste. Ein Hashtag soll den Biss als freundschaftliche Geste verkaufen. Doch sieht so eine platonische Beziehung unter Ex-Liebhabern aus?

Kaley Cuoco und Johnny Galecki
Instagram / Johnny Galecki
Kaley Cuoco und Johnny Galecki

Nicht nur im privaten Leben, sondern auch in ihrer gemeinsamen Serie The Big Bang Theory waren die beiden Darsteller schon des Öfteren ein Paar und wieder getrennt. Mal sehen, ob der Funke auch im echten Leben wieder richtig zum Glühen kommt.

Kaley Cuoco und Ryan Sweeting
Getty Images
Kaley Cuoco und Ryan Sweeting