Einsam sitzt Sharon derzeit im Strafbereich von Big Brother und trauert ihrer Container-Liebe Kevin nach. Doch auch an anderer Front wird es für die Stripperin langsam ungemütlich: Denn unter den Bewohnern formiert sich eine breite Front gegen Sharon.

Sharon
sixx
Sharon

Die letzte Nominierungsrunde machte es bereits deutlich: Sharon ist unter den BB-Insassen unbeliebt wie nie. Nun lästerten die anderen Bewohner hinter dem Rücken der 23-Jährigen und zogen über sie her - allen voran Thomas: "Sie spielt ein Spiel, das ist Fakt", macht der 32-Jährige Stimmung gegen Sharon. Und auch die anderen Kandidaten ziehen nun nach: "Wenn sie rauskommt, wird sie sich so schämen für ihr Verhalten", ist sich Lusy sicher. Und auch Guido kann seiner ehemaligen Team-Kollegin nicht viel Positives abgewinnen: "Wir hatten in all der Zeit hier vielleicht ein bis zwei gute Gespräche, aber das war es auch schon im Großen und Ganzen."

Lusy
sixx
Lusy

Keine gute Ausganglsage für die kommenden Wochen - wenn Sharon es denn noch so lange aushält in der TV-WG.

Thomas
© sixx
Thomas