Auf diesen Auftritt dürfte Oliver Pocher (37) wahrlich stolz sein. Am Samstagabend zeigte sich der Moderator mit seiner Sportlerfreundin Sabine Lisicki (26) auf dem Red Carpet des Sportpresseballs in der Alten Oper in Frankfurt. Und die Tennis-Spielerin zeigte sich offenherzig wie nie: In einem roten Dress mit Megaausschnitt.

Gulotta, Francesco / ActionPress

Sabine Lisicki ist nicht nur eine der erfolgreichsten Sportlerinnen des Landes, sondern zeigt auch mit ihren Outfits immer wieder, dass ihr in Sachen Style kaum ein Kollege das Wasser reichen kann. Am Wochenende wählte sie ein besonders auffälliges Kleid, mit dem sie wohl einige Männerherzen zum Stocken gebracht haben dürfte. Während der Ausschnitt des luftigen Maxikleides fast bis zu ihrem Bauchnabel reichte, verdeckte lediglich ein schmales Glitzerband ihr pralles Dekolleté. Umwerfend, elegant und sexy - das Tennis-Ass gewährte tiefe Einblicke.

Sabine Lisicki
Gulotta, Francesco / ActionPress
Sabine Lisicki

Während der Veranstaltung zeigte sich jedoch auch Oli Pocher gewohnt selbstbewusst. Er hat schließlich große Pläne: "Ich bereite mich schon hart auf Rio vor", soll der Komiker auf dem roten Teppich der Veranstaltung scherzhaft verraten haben, wie die FAZ berichtete. So könne er ganz bestimmt mit den Sportlerkollegen seiner Freundin mithalten, wie er mit einem Augenzwinkern erklärte: "Im Bodenturnen bin ich nah dran an Fabian Hambüchen (28). Und das Tennis-Mixed bleibt weiter unser Ziel!"

Sabine Lisicki
ATP / WENN.com
Sabine Lisicki

Darf man sich also schon bald auf einen gemeinsamen Auftritt des Traumpaares am Netz freuen? Sabine scheint von dieser Idee nicht ganz so überzeugt zu sein. So spiele Oliver zwar immer mehr Tennis, aber für ein Battle reiche die Leistung dann wohl doch nicht. Schade aber auch, die zwei hätten sicher eine tolle Figur gemacht.