Es war die süßeste Überraschung der gestrigen Bambi-Verleihung. Mandy Capristo (25) und Mesut Özil (27) feierten ein glorreiches Liebes-Comeback und überstrahlten dabei alle Gewinner des begehrten Preises. Der Fußballer hielt seine persönliche Trophäe dabei ganz fest in den Armen: Dank Özisto wurde der Zuschauer Augenzeuge eines herzzerreißenden Beziehungsrevivals.

Mesut Özil und Mandy Capristo
Alexander Koerner / Getty Images
Mesut Özil und Mandy Capristo

Wir sind wieder ein Paar - Das wollten Mandy Capristo und Mesut Özil am gestrigen Abend jeden wissen lassen. Auf dem roten Teppich und bei Instagram ließen sie alle Anwesenden an ihrem Liebes-Revival teilhaben. Das Powerpaar konnte ihre Gefühle füreinander dabei nicht verstecken. Immer wieder strich Mesut seiner Angebeteten liebevoll die Haare aus dem Gesicht. Auch Mandy konnte ihre verliebten Blicke nur schwer von dem Nationalspieler lassen. Gemeinsam schwebten die Turteltauben auf Wolke 7 über den roten Teppich.

Mandy Capristo und Mesut Özil
Facebook / Mandy Grace Capristo
Mandy Capristo und Mesut Özil

Mit den schmachtenden Bildern gerät das Liebesdrama um den erfolgreichen Fußballer und die hübsche Sängerin komplett in Vergessenheit. Im Oktober 2014 gab das Paar überraschend seine Trennung bekannt. Kurz darauf wurden Gerüchte laut, Mesut habe seine Mandy betrogen. Bisher hat sich keiner der beiden zu den Vorwürfen geäußert.

Mandy Capristo und Mesut Özil beim Bambi
AEDT/WENN.com
Mandy Capristo und Mesut Özil beim Bambi

Beim aktuellen Liebesglück rückt diese Frage allerdings auch in den Hintergrund, wie folgendes Video beweist.