Während Adele (27) gerade mit ihrem neuen Song "Hello" für weltweite Gefühlsausbrüche und Furore sorgt und ihre Fans mit Spannung ihr neues Album erwarten, heimst dabei heimlich, still und leise ihr älteres Werk, nämlich ihre Platte "21", einen Mega-Rekord ein. Es wurde jetzt offiziell zum besten Album aller Zeiten erklärt.

Adele Adkins
Jason Merritt
Adele Adkins

Laut Billboard war seit 1963 kein Album in den Charts so erfolgreich wie das der britischen Sängerin. "21" hielt sich sage und schreibe 24 Wochen auf Platz eins, blieb 78 Wochen lang in den Top Ten und befindet sich sogar jetzt noch unter den Top 200. Damit schaffte es Adele nun also tatsächlich an die Spitze der Allzeit-Charts und konnte sogar einen deutlichen Vorsprung zum Zweitplatzierten, dem Soundtrack des Musical-Klassikers "The Sound Of Music", herausarbeiten. Auf Platz drei befindet sich Michael Jacksons (✝50) Album "Thriller".

Adele Adkins
WENN
Adele Adkins

Somit kann sich Adele sogar noch vier Jahre nach der Veröffentlichung von "21" über den Erfolg dieses Werks freuen. Wer weiß, was ihr mit der jetzt schon gehypten neuen Platte "25" in Sachen Rekorde noch so alles gelingen wird? Denn Adele ist und bleibt ein Musik-Phänomen.

Adele Adkins
Adriana M. Barraza/WENN.com
Adele Adkins