In der TV- und Modelbranche legen sich die einen oder anderen Stars und Sternchen bekanntermaßen ganz gerne mal unters Messer, um kleine Fehler auszubessern. Eine, die von diesen krassen Maßnahmen allerdings gar nichts hält, ist Model Alena Gerber (26). Ihre Meinung brachte sie im Gespräch mit Promiflash auch ganz klar zur Sprache.

Schönheitsoperationen sieht man den jeweiligen Personen einfach an: "Man sieht diese aufgespritzten Lippen, überall dieses Botox und die starren Gesichter und das ist nicht, was ich mag. Aber jeder, wie er es mag", erzählte sie diesbezüglich. Alena steht eher auf Natur pur und konnte bislang auch noch nicht vom Gegenteil überzeugt werden: "Ich verurteile niemanden, der es tut, aber ich finde, es geht in keine schöne Richtung. Ich kenne persönlich keinen Fall, in dem es mir besser gefällt als der natürliche Look."

Alenas Motto stimmt mit ihrem Gedanken zum Thema Beauty-OPs komplett überein: "Jeder Mensch ist einzigartig und so sollten wir uns auch lieben lernen."

Das Interview mit der wunderschönen 26-Jährigen könnt ihr euch in unserem Clip noch einmal ganz in Ruhe anschauen.

Alena Gerber bei den GQ Men Of The Year Awards 2016 in BerlinSean Gallup/Getty Images
Alena Gerber bei den GQ Men Of The Year Awards 2016 in Berlin
Jana Ina Zarella und Giovanni Zarella 2017 in BerlinThomas Niedermueller / Getty Images for IMG
Jana Ina Zarella und Giovanni Zarella 2017 in Berlin
Alena Gerber im Oktober 2016 in HamburgAndreas Rentz/Getty Images
Alena Gerber im Oktober 2016 in Hamburg


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de