Vor einiger Zeit gab Bristol Palin (25), die Tochter der Politikerin Sarah Palin (51), bekannt, dass sie zum zweiten Mal schwanger sei. Kurz darauf kam die nächste freudige Nachricht: Es wird ein Mädchen. Nun gab die werdende Mutter bekannt, welchen Namen sie für ihren erwarteten Nachwuchs ausgewählt hat. Doch hat sie sich diesen bei einer berühmten Kollegin abgeschaut?

Bristol Palin
instagram.com/bsmp2
Bristol Palin

Die kleine Dame soll den Namen "Sailor" bekommen. Der gleiche Name, in einer anderen Schreibweise, ging vor Kurzem auch schon an ein weiteres neugeborenes Promi-Baby. Die Tochter von Kristin Cavallari (28) heißt nämlich "Saylor". Auf ihrer Instagram-Seite kommentierte Bristol diesbezüglich: "Wenn man herausfindet, dass Kristin Cavallari ihrem Kind den gleichen Namen gegeben hat wie man selbst. Was für ein komischer Zufall." Klingt so, als hätten die beiden prominenten Mütter, ohne davon zu wissen, den gleichen Namen ausgesucht.

Bristol Palin
WENN
Bristol Palin

Doch nicht nur Bristol und Kristin scheint der Name gut zu gefallen. Auch eine andere Aktrice nannte ihren Nachwuchs "Sailor" - Liv Tyler (38)! Sie alle scheinen eine Schwäche für Seemänner zu haben. Doch das soll Bristols Entscheidung nicht ändern. "Ich werde meine Tochter trotzdem 'Sailor' nennen."

Bristol Palin
WENN
Bristol Palin