Vor kurzer Zeit feierten Sängerin Mandy Capristo (25) und Star-Kicker Mesut Özil (27) ein großes Liebes-Comeback. Dabei nutzten sie die Bambi-Verleihung, um dies mit der Welt zu teilen. Bei der Veranstaltung wirkte das Paar wieder sehr vertraut. Nun, einige Tage später, gab das ehemalige Monrose-Mitglied das erste Interview nach dem romantischen Bekenntnis.

Mesut Özil und Mandy Capristo
Facebook
Mesut Özil und Mandy Capristo

"Ich bin ein sehr gefühlvoller Mensch. Ich treffe Entscheidungen aus dem Bauch heraus", erzählte die hübsche Musikerin im Interview mit RTL. War das Liebes-Comeback mit Mesut auch eine bauchgesteuerte Entscheidung? Bezüglich ihrer Beziehung hielt sie sich überwiegend bedeckt: "Ich bin glücklich." Aber viel mehr wollte die 25-Jährige nicht preisgeben. Gerüchten zufolge soll sie schon wieder in die gemeinsame Liebeshöhle in London eingezogen sein. Doch als sie gefragt wurde, wo sie denn aktuell wohne, sagte sie nur: "Im Flieger."

Mesut Özil und Mandy Capristo
Splash News
Mesut Özil und Mandy Capristo

Auch beruflich erinnerte sich Mandy vor Kurzem an die Vergangenheit, denn ihre Girlband Monrose erlebte den zehnten Jahrestag. Aber da wird es so schnell wohl kein Comeback geben.

Mandy Capristo und Mesut Özil beim Bambi
AEDT/WENN.com
Mandy Capristo und Mesut Özil beim Bambi