Kaum zu glauben: Mittlerweile ist es zehn Jahre her, dass Mandy (25), Senna (35) und Bahar (27) ausgesucht wurden und als Monrose die Charts stürmten. Während sich Senna und Bahar schon vor einigen Tagen nostalgisch gaben, zieht nun auch Mandy Capristo nach. Denn auch sie scheint sich gerne an die alten Zeiten zu erinnern.

Mandy Capristo
Clemens Bilan/ Getty Images
Mandy Capristo

"Es gab nur eine Sache, die ich herbeisehnte, als ich in diese himmlische Welt eintauchte... Das wird für immer ein besonderer Tag bleiben! Happy Birthday Monrose", ist auf der Instagram-Seite der Sängerin zu lesen. Sie denkt gerne an die Jahre zurück, in denen die Mädels zu dritt die Bühne gerockt haben. Immerhin legte die Band-Zeit auch den Grundstein für die Solokarriere der 25-Jährigen.

Senna, Mandy Capristo und Bahar
WENN
Senna, Mandy Capristo und Bahar

Ob dieser Post nun der Anstoß für ein Band-Revival legt? Das ist wohl eher zweifelhaft, schließlich hat jede der drei Damen mittlerweile ihre eigene Karriere. Während sich Mandy ihrer Gesangskarriere widmet, betreibt Senna ihren eigenen Youtube-Kanal und auch Bahar hat erst im vergangenen Jahr ein neues Album rausgebracht. Von einem Monrose-Comeback können die Fans also nur träumen...

Monrose
ActionPress/ REX FEATURES LTD.
Monrose