Vor wenigen Monaten verriet Enissa Amani (31) im Internet, dass sie für einen Kinofilm vor der Kamera steht, aber nicht ausplaudern durfte für welchen genau. Spätestens beim Start von Fack ju Göhte 2 war klar, dass sie in diesem Streifen mitgewirkt hatte. Während ihres Auftritts in der Kochshow Grill den Henssler hat sie jetzt ganz offen erzählt, wie sie zu der Rolle gekommen ist!

Enissa Amani
VOX/Frank Hempel
Enissa Amani

Die deutsch-persische Komikerin habe auch mal ganz klein angefangen, wie sie selbst erzählt, als Moderatorin Ruth Moschner (39) sie bei VOX über ihren Weg zur großen Filmrolle ausfragte. "Der Regisseur und die Darsteller haben mich einfach eingeladen. Die sagten: 'Wir sind Fans von dir, wir hätten dich gerne im Film!'" Doch die 31-Jährige konnte ihr Glück scheinbar nicht so ganz fassen. "Ich dachte mir: 'Verwechselt ihr mich nicht vielleicht?'"

Enissa Amani
Patrick Hoffmann/WENN.com
Enissa Amani

Doch das war nicht der Fall und so drehte sie im April 2015 für den Kassenschlager. Allerdings sei ihr das Ganze wohl nicht so leicht gefallen. "Ich war sehr eingeschüchtert", gab sie in der Kochshow zu. Doch am Set lief ja dann doch alles gut und sie ist in dem Film mit Elyas M'Barek (33) zu sehen.

Enissa Amani
Getty Images
Enissa Amani