Als Sarah Nowak (24) gestern dem Big Brother-Haus als sexy Nikolaus einen Besuch abstattete, hatte sie nicht nur jede Menge Geschenke im Gepäck, sondern plauderte auch aus dem Nähkästchen ihrer Promi Big Brother-Zeit. Denn das Leben in einem abgeschotteten TV-Container ist auch für die Blondine keine Neuheit. Bei ihren Ausführungen bekam vor allem eine ihrer ehemaligen Mitbewohnerinnen ihr Fett weg.

Sarah Nowak
sixx
Sarah Nowak

Sarah hatte während ihes Aufenthaltes im BB-Haus insbesondere einen Feind: Désirée Nick. Die spitze Zunge der 59-Jährigen brachte das Playmate mehrmals zum Weinen. "Ich habe echt eine Weile gebraucht. Ich hatte ja diese Augenentzündung, weil die Désirée mich jeden Tag zum Weinen gebracht hat", gesteht Sarah den Bewohnern. "Ich habe am Ende alles gemacht, was Désirée gesagt hat, weil ich Angst vor neuen Streitereien hatte. Aber es war trotzdem eine geile Zeit", verrät die Blondine anschließend.

Désirée Nick
SAT.1
Désirée Nick

Bei den Teilnehmern kommt Sarahs Offenheit gut an. "Die war ja auch beim Bachelor. Ich finde sie jetzt hier viel positiver. Damals hatte sie immer so knappe Kleider an. Ich hätte mich so nicht gezeigt. Aber bei 'Promi Big Brother' hat sie das wieder wettgemacht", drückt Bianca ihre Bewunderung aus, als die 24-Jährige ins Sprechzimmer verschwindet. Für Désirée Nick (59) findet sie hingegen deutliche Worte: "Und wie die Désirée mit ihr umgegangen ist, das war völlig daneben!"

Sarah Nowak
Sat.1
Sarah Nowak