Kim Kardashian (35) offenbarte über ihre Homepage endlich, wie ihr neu geborener Sohn heißt. Sie und Ehemann Kanye West (38) nannten ihren zweiten Nachwuchs Saint und dafür hat das Paar einen triftigen Grund: Ihr Sprössling soll ein Nachkomme Gottes sein und deswegen heilig.

Kim Kardashian und Kanye West
Kim Kardashian/Instagram
Kim Kardashian und Kanye West

Für ein Baby ist dieser Name recht speziell, denn "Saint" bedeutet heilig. Doch für Kimye könnte kein anderer passender sein, denn wie Radar Online berichtet, glaube das Paar, ein heiliges Kind zu haben, das nach Jesus ein Sohn Gottes sei. "Sie hat Freunden erzählt, dass er der zweite Nachkomme Gottes sein muss", berichtete ein Insider dem Medium. Eigentlich sollte das zweite Kind des berühmten Ehepaares erst an Weihnachten zur Welt kommen, also an dem gleichen Tag, an dem auch Jesus geboren sein soll.

Kim Kardashian
WENN
Kim Kardashian

Obwohl Saint nun zu früh das Licht der Welt erblickte, hielt das Paar an seiner Annahme fest. "Sie glauben wirklich, dass sie ein gottgeweihtes Paar sind, das zur Erde gesandt wurde", betonte die Quelle weiter.

Kanye West
Getty Images North America
Kanye West