Nachdem Rita Ora (25) zuletzt wegen eines üblen Nippel-Skandals von den Paparazzi verfolgt wurde, gibt es beim neuesten Ansturm auf die Sängerin einen ganz anderen Grund: Die Britin hat sich kurzerhand ihre lange dunkelblonde Mähne abschneiden lassen und sie grau gefärbt!

Rita Ora
Tim McLees/WENN.com
Rita Ora

Zusammen mit einer Freundin verlässt die Frau mit dem Goldkehlchen eine Pizzeria in London. Eigentlich ein ganz normaler Abend, wäre das nicht die berühmte "I Will Never Let You Down"-Interpretin mit einer krassen Typveränderung. Die Fotografen halten mit ihrem Blitzlichtgewitter auf die beiden Mädels, die sich über das Interesse an einem tollen Bild der beiden sichtlich amüsieren.

Rita Ora
WENN
Rita Ora

Aber für sie selbst scheint der Frisurenwechsel gar nicht so eine große Sache gewesen zu sein. Immerhin hat sie fast schon alles mit ihrem Haupt ausprobiert. Einst bestach sie mit einem langen Zopf in Regenbogenfarben, mit einem kurzen hellblonden Bob und Pony oder auch mal mit gelben Ombré-Spitzen. Der Sängerin scheint nichts zu verrückt zu sein!

Rita Ora
WENN
Rita Ora