Früher versteckte Kylie Jenner (18) ihren Makel, doch mittlerweile hat der Reality-Star sich wohl selbst an die große Narbe an ihrem Bein gewöhnt, die sie seit einer Verletzung aus ihrer Kindheit am Oberschenkel trägt. Jetzt zeigte sie im Internet, wie stolz sie sogar auf ihr Wundmal ist!

Kylie Jenner
Instagram/ Kylie Jenner
Kylie Jenner

"Ich liebe meine Narbe", schrieb die 18-Jährige ganz mutig bei Instagram zu einem Foto, das mal kein Selfie ist, sondern ein Foto bloß von ihrem Bein mit der langen, hellen und vor allem auffälligen Narbe. Diese hatte sie sich bereits als Kind beim Spielen zugezogen. Sie spielte mit einem ihrer berühmten Geschwister gemeinsam Verstecken. "Als mich meine Schwester nach einer Weile nicht fand, musste ich an einem dieser scharfen Pfosten herausklettern. Ich rutschte ab und die Stange durchbohrte mein Bein", sagte sie 2011 gegenüber Celebuzz.

Kylie Jenner
Jason Merritt/Getty Images
Kylie Jenner

Oft sah man die junge Dame in der Vergangenheit mit langen Hosen oder Röcken, die das Wundmal versteckten. Jetzt steht sie aber nicht nur zu ihrem kleinen Makel, sondern liebt es auch! Damit macht sie sicher ganz vielen junge Mädchen Mut, genauso offen mit ihren Narben umzugehen.

Kylie Jenner
Instagram/Kylie Jenner
Kylie Jenner