Rihanna (27) steht 2016 wieder ein turbulentes Jahr bevor: Mit ihrem neuen Album "ANTI" wird die Sängerin auf große Welttournee gehen. Doch bevor sie ihre Fans mit spektakulären Bühnenshows beglückt, veranstaltete sie zum Ende des Jahres auf dem "Diamond Ball" zum zweiten Mal eine Charity-Gala. Auf dem roten Teppich funkelte aber nicht nur die Schönheit aus Barbados wie ein Diamant, sondern vor allem ihre süße Nichte Majesty.

Rihanna
Xavier Collin/Image Press/Splash
Rihanna

In ihrem dunkelblauen Kleid stahl das bezaubernde Mädchen ihrer berühmten Tante komplett die Show. Doch auch Rihanna war von ihrer niedlichen Begleitung total verzückt. Gemeinsam mit ihrer ganzen Familie spazierte die Gastgeberin des Abends über den roten Teppich der Charity-Gala. Doch obwohl Rihanna in ihrer opulenten Dior-Robe ein auffälliges Fashion-Statement setzte, schwärmten anschließend doch alle von der hübschen Majesty.

Rihanna
Xavier Collin/Image Press/Splash
Rihanna

Trotzdem war es ein absolut gelungener Abend für Rihanna. Für ihre "Clara Lionel Foundation" sammelte der Superstar über drei Millionen Dollar. "Heute geht es nicht um mich. Heute geht es darum, Menschen zu helfen, die es am dringendsten brauchen", freute sich die 27-Jährige über die Spendensumme.

Rihanna
@Parisa
Rihanna

Macht euch in unserem Clip selbst ein Bild von Rihannas hinreißender Begleitung.