Es war ein beeindruckendes Staraufgebot auf dem roten Teppich der Hollywood-Premiere von Star Wars: Das Erwachen der Macht. Zu den Darstellern des gezeigten Filmes kamen auch viele hochkarätige Gäste. Neben dem frisch vermählten Ehepaar Sofia Vergara (43) und Joe Manganiello (38) stach vor allem der Han-Solo-Darsteller Harrison Ford (73) mit seiner Langzeitfrau Calista Flockhart (51) hervor.

Harrison Ford und Calista Flockhart
Brian To/WENN.com
Harrison Ford und Calista Flockhart

Dieses Schauspielerpaar gemeinsam auf einem Event zu sehen, ist ein äußerst seltener Anblick. Doch am Montag konnte man die beiden dabei beobachten, wie sie Händchen haltend über den roten Teppich gingen und sich dabei immer wieder verliebte Blicke zuwarfen. Die Zwei sind nun schon über 13 Jahre ein Paar, sie lernten sich bei der Golden Globe-Verleihung im Jahr 2002 lernen und lieben. Daraufhin folgte sieben Jahre später die Verlobung und im Juni 2010 gaben sie sich schließlich das Ja-Wort. Seitdem halten sie ihre Beziehung überwiegend privat, was den Pärchenauftritt bei der Premiere um so schöner machte.

Harrison Ford und Calista Flockhart
FayesVision/WENN.com
Harrison Ford und Calista Flockhart

Da ihr Mann mit "Star Wars" im Jahr 1977 seinen großen Durchbruch hatte, ließ es sich seiner Frau Calista anscheinend nicht nehmen, das spektakuläre Comeback der Sternenkriegssaga mit ihrem Mann gebührend zu feiern.

Joe Manganiello und Sofia Vergara
Jesse Grant/ Getty Images
Joe Manganiello und Sofia Vergara