Wie die meisten Menschen sind auch die Promis momentan im Weihnachtsfieber. Die Vorbereitungen für das Fest der Liebe sind im vollen Gange. So auch bei Topmodel Gisele Bündchen (35) und ihrem Mann Tom Brady (38). Nur scheint dem Footballspieler das Gefühl für die liebevollen Details zu fehlen.

Gisele Bündchen und Tom Brady
WENN
Gisele Bündchen und Tom Brady

Denn vor einigen Tagen lehnte er sich lässig vor dem geschmückten Weihnachtsbaum zurück. Die große Tanne erstrahlte in bunten Lichtern. Tom schien durchaus zufrieden mit seinem Werk zu sein - doch damit war er offenbar allein.

Gisele Bündchen und Tom Brady
Instagram.com/giseleofficial
Gisele Bündchen und Tom Brady

Denn nur wenige Tage später erschien ein neues Bild auf seiner Facebook-Seite, das Gisele dabei zeigt, wie sie den Weihnachtsstern auf der Spitze des Baumes zum Leuchten bringt. "Ich schätze, die Mission war nicht komplett vollendet. Jetzt sind wir bereit für Weihnachten! Danke an meine Liebe des Lebens, Gisele", schrieb er dazu.

Gisele Bündchen und Tom Brady
WENN
Gisele Bündchen und Tom Brady

Die Deko-Aufgabe hatte er zwar zunächst offenbar nicht zur Zufriedenheit seiner Frau erfüllt, dafür hat er dies mit einer süßen Liebeserklärung wieder ausgeglichen. Da kann Gisele ihrem Liebsten doch bestimmt nicht lange böse sein.