Zwischen Gisele Bündchen (35) und Tom Brady (38) gibt es immer wieder Trennungsgerüchte. Sogar von einer Scheidung soll schon die Rede gewesen sein. Jetzt beweist Gisele gerade, dass sie mit ihrem Ehemann glücklich ist. Die Brünette unterstützt ihn nämlich in allen Lebensbereichen, und zwar auf eine richtig niedliche Art und Weise.

Das Supermodel hat ihre beiden Hunde nämlich in eine Fanmontur der amerikanischen Football-Mannschaft New England Patriots gesteckt. Ehemann Tom Brady ist Quarterback der Mannschaft, die kurz Pats genannt wird. Ein Foto von den süßen Vierbeiner stellte sie dann mit der Beschreibung: "Wir sind bereits! Los geht's Pats", via Facebook online. Schöner kann man den Familienzusammenhalt wohl nicht deutlich machen.

Tom und Gisele sind seit 2009 verheiratet und haben zwei gemeinsame Kinder. Obwohl der Football-Spieler seiner hübschen Frau angeblich fremdgegangen sein soll, hat sie ihm offenbar verziehen.

Gebracht hat die tierische Unterstützung offenbar auch einiges. Die Pats haben nämlich das Heimspiel mit 20:13 gewonnen.

Tom Brady und Gisele Bündchen in New YorkGetty Images / Stephen Lovekin
Tom Brady und Gisele Bündchen in New York
Tom BradyGetty Images
Tom Brady
Gisele Bündchen und Tom Brady auf der Met-Gala 2014Dimitrios Kambouris / Getty Images
Gisele Bündchen und Tom Brady auf der Met-Gala 2014


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de