Es ist so weit: Stefan Raab (49) hat das letzte Mal die Bühne von Schlag den Raab betreten. Nach dem heutigen Abend verabschiedet sich der Moderator vom Fernsehbildschirm und möchte daher mit einer denkwürdigen Show im Gedächtnis bleiben. Bereits der Beginn der heutigen Sendung war emotional und bewegend.

Stefan Raab
ProSieben
Stefan Raab

"Heute Abend gibt es die letzte 'Schlag den Raab'-Sendung überhaupt zu sehen. Herzlich willkommen", begrüßt Steven Gätjen (43) zum allerletzten Mal das Publikum im Studio und vor den Fernsehbildschirmen. Auch für Stefan hat sich der Moderator ganz besondere Worte einfallen lassen: "Er ist der Master von Prosieben. Er ist der Raabinator. Er ist der Meister aller Klassen", gerät Steven bei Stefans Ankunft ins Schwärmen. Als Stefan die Treppe hinuntersteigt, kann sich auch das Publikum im Saal nicht mehr zügeln und bricht in lauten Jubel aus. "Zurecht, dieser tosende Applaus", kommentiert der Showmaster die Begeisterung.

Stefan Raab
ProSieben
Stefan Raab

Der heutige Abend verspricht, ein denkwürdiger in Stefans Laufbahn zu werden.

Stefan Raab
ProSieben
Stefan Raab