Von Popsternchen Miley Cyrus (23) ist man ja bekanntlich schon so einiges gewöhnt. Eskapaden hier, wilde Auftritte dort: Der US-Amerikanerin fallen stets neue kunterbunte, skurrile Performances ein. Ihr letzter Auftritt dürfte jedoch alles bisher Dagewesene in den Schatten stellen. Bei einem Konzert in Los Angeles zeigte sich Miley kürzlich lasziv, wild und ordentlich versext!

Miley Cyrus
Fern / Splash News
Miley Cyrus

Doch damit nicht genug. Denn die Sängerin hatte bei ihrer Show auch noch Unterstützung. Keine Geringere als Playboy-Häschen Pamela Anderson (48) rockte mit ihr auf der Bühne ab und versorgte die Zuschauer zusätzlich mit reichlich Erotik. Während Miley als buntes Einhorn verkleidet mit krassen Gesten für Aufsehen sorgte, performte die Kult-Blondine in mega-knappem Badeanzug.

Miley Cyrus
Ronin 47 / Splash News
Miley Cyrus

Heiße Moves, pralle Rundungen und freches Sex-Spektakel - die zwei Hollywood-Hotties gaben ordentlich Gas, um den Fans einen unvergesslichen Abend zu bescheren. Im wahrsten Sinne des Wortes, denn diese kuriose Show dürfte wohl noch lange in den Köpfen der Zuschauer umher schwirren.

Miley Cyrus
Splash News
Miley Cyrus

Schaut euch die Performance von Miley Cyrus und Pamela Anderson in diesem Clip an: