Im Gegensatz zu ihrer gerade enthüllten Wachsfigur bei Madame Tussauds hat die echte Taylor Swift (26) wirklich ein weiches Herz. So machte sie einem großen Fan ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk!

Taylor Swift
Instagram/ Taylor Swift
Taylor Swift

Das kleine Mädchen heißt Delaney Clements und leidet seit 2010 an einem Neuroblastom, der dritthäufigsten aller Krebserkrankungen bei Kindern. Auf ihrem Weg in die Heimat, um Weihnachten mit ihrer Familie zu verbringen, bewies Taylor, dass ihre Fans ihr wirklich wichtig sind: Sie besuchte das junge Mädchen kurzerhand im Krankenhaus und machte ihm somit eine unglaubliche Überraschung!

Taylor Swift
taylorswift / Instagram
Taylor Swift

Und Delaney Clements war total aus dem Häuschen: "Buchstäblich sprachlos", beschrieb sie ihre Reaktion bei Instagram. Dort postete sie ein süßes Selfie mit ihrem Lieblingsstar. Auch Taylor selbst lud eine Collage auf ihrem eigenen Account hoch. "Frohe Weihnachten, Delaney", fügte sie dem Bild an. Mit dieser kleinen Geste hat der Popstar kurz vor Weihnachten einem kranken Mädchen ein wirklich unbezahlbares Geschenk bereitet.

Taylor Swift
Michael Carpenter/WENN.com
Taylor Swift