Erst im September hatte die Sendung "Best Time Ever" mit Gastgeber Neil Patrick Harris (42) sein Debüt im amerikanischen Fernsehen. Nun müssen sich die Zuschauer schon wieder von dem Format verabschieden. Der Sender gab nun die Absetzung von "Best Time Ever" nach nur acht Folgen bekannt.

Neil Patrick Harris
Kevin Winter
Neil Patrick Harris

"Wir sind sehr stolz auf die Arbeit, die Neil und die Produzenten von 'Best Time Ever' geleistet haben", so der Sender NBC. "Die Leute lobten uns dafür, dass wir etwas Neues ausprobiert haben." Die Sendung wurde wöchentlich und live ausgestrahlt, was vom Sender als "eine unglaublich komplizierte und anspruchsvolle Art von Fernsehen" beschrieben wird.

David Burtka und Neil Patrick Harris
Dimitrios Kambouris/Getty Images
David Burtka und Neil Patrick Harris

Trotzdem müssen sich die Fans des ehemaligen How I Met Your Mother-Schauspielers nicht von ihm verabschieden, denn es gibt weitere Pläne mit Neil. "Wir sind stolz auf Neil, dass er alles gegeben hat und wir sind eisern entschlossen an etwas Neuem zu arbeiten." Eine feste Vorstellung für das neue Projekt sollen NBC und Neil auch schon haben. Da dürfen seine Fans gespannt sein, was für eine Show sie im nächsten Jahr erwartet.

Neil Patrick Harris
Getty Images
Neil Patrick Harris