Letztes Jahr im November wurde Kelly Rowland (34) zum ersten Mal Mama. Ihr Sohnemann Titan Jewell Witherspoon krönt seither die Liebe zwischen Kelly und ihrem Ehemann Tim. Nun steht bereits das zweite Weihnachtsfest für das Dreiergespann als kleine Familie an - und da müssen natürlich ordentlich Geschenke gekauft werden, oder etwa nicht?

Wenn es nach Kelly geht, bekommt ihr kleiner Sohnemann keine großartigen Weihnachtsgeschenke, denn gegenüber PageSix gab sie an: "Er hat in nur einem Jahr so viele Sachen bekommen. Als er geboren wurde, war er bereits voll gerüstet für das nächste Weihnachtsfest." Und genau deshalb hat die ehemalige Destiny's Child-Sängerin einen ganz ausgefuchsten Plan geschmiedet: "Wir werden ihm ernsthaft einige von den Spielsachen wegnehmen und neu verpacken. Er ist wirklich versorgt, bis er drei Jahre alt ist."

Damit beweist Kelly auf jeden Fall, dass ihr kleiner Sprössling keines von den Promikindern ist, das mit Geschenken nur so überhäuft wird. Vielleicht spiegelt sich diese wichtige Geste seiner Mutter ja später in seinem Verhalten als Jugendlicher und Erwachsener wieder.

Kelly Rowland und Demi Lovato bei den Instyle Awards 2017Matt Winkelmeyer/ Getty Images
Kelly Rowland und Demi Lovato bei den Instyle Awards 2017
Kelly Rowland, Beyoncé und Michelle Williams während der Pepsi Super Bowl HalbzeitshowEzra Shaw/Getty Images
Kelly Rowland, Beyoncé und Michelle Williams während der Pepsi Super Bowl Halbzeitshow
Kelly und Titan Rowland 2016 auf einer Filmpremiere in Los AngelesFrederick M. Brown / GettyImages
Kelly und Titan Rowland 2016 auf einer Filmpremiere in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de