In den Königshäusern dieser Welt weht frischer Wind, denn durch die riesigen Gänge und Flure huschen mittlerweile zahlreiche Mini-Royals. Die putzigen Wirbelwinde mit königlicher Herkunft verzaubern dank zahlreicher Schnappschüsse nicht nur ihre Eltern, sondern vor allem das Volk und die Öffentlichkeit. Und schon bald werden es wieder zwei Baby-Monarchen mehr!

Facebook/The British Monarchy

In den vergangenen Jahren gab es wahrlich einen Babyboom bei den Royals. Schon lange treten die Staatsoberhäupter nicht mehr allein, sondern in putziger Baby-Begleitung auf - ganz zur Freude ihrer Bürger. Vor allem in Monaco war die Freude zuletzt riesig, denn die Zwillinge von Fürst Albert (57) und seiner Frau Fürstin Charlène (37) feierten ihren ersten Geburtstag.

Instagram.com/kensingtonroyal

Niedliche Konkurrenz gibt es aus England: Prinz George (2) und seine jüngere Schwester Prinzessin Charlotte wissen auch in ihrem Alter schon ebenso gut, wie sie die Menschen um sich herum mit einem kleinen Lächeln verzaubern können und auf diese Weise sogar so manches Mal ihren Eltern die Show stehlen.

Prinzessin Estelle von Schweden
Kate Gabor, The Royal Court, Sweden
Prinzessin Estelle von Schweden

Das schafft vor allem der royale Nachwuchs aus Schweden besonders gut. Der Sonnenschein Prinzessin Estelle von Schweden (3) entzückt momentan noch allein die Bewohner der skandinavischen Halbinsel, doch schon bald gibt es geschwisterliche Unterstützung: Mama Prinzessin Victoria von Schweden (38) ist im siebten Monat schwanger. Und auch Schwägerin Prinzessin Sofia (31) erwartet ihr erstes Baby.

Prinzessin Victoria von Schweden
ActionPress
Prinzessin Victoria von Schweden

Lasst euch in diesem Clip von den süßen Königs-Kindern verzaubern:

Prinz Carl Philip von Schweden und Sofia Hellqvist
Karin Törnblom / IBL Bildbyrå/ ActionPress
Prinz Carl Philip von Schweden und Sofia Hellqvist