Während viele Menschen auf der Welt gerade um die Weihnachtszeit zu Hause bibbern und das Fest der Liebe gemütlich am warmen Kamin verbringen, macht Paris Hilton (34) das ganz anders: Mit ihrer Schwester ist sie in die Sonne geflohen. Dort gab es jetzt auch noch ganz unwinterliches Essen!

Mit einer dicken Kugel Eis in der Hand steht die Hotelerbin vor einem Busch mit wunderschönen, blühenden Blumen. Dazu trägt die Blondine brauchfrei und durchsichtigen Stoff. Ja, das Bild auf Instagram hat die Dame tatsächlich im Winter aufgenommen. Und zwar auf der karibischen Insel St. Barthélemy. Dorthin sind sie und ihre Schwester Nicky (32) wohl dem Weihnachtstrubel entflohen.

Zu dem schönen Bild, das zahlreiche Fans sicher ganz neidisch macht, schrieb sie bloß einen einzigen Hashtag: #IceCreamTime"! Das einzig Weihnachtliche auf dem Foto ist das komplett weiße Outfit der 34-Jährigen. Damit sieht sie aus wie ein süßer Weihnachtsengel und bewies, dass ihr nicht nur schwarze Komplett-Looks stehen.

Paris und Nicky HiltonDimitrios Kambouris/Getty Images for Harper's BAZAAR
Paris und Nicky Hilton
Paris Hilton bei der amfAR GalaMARK RALSTON / Staff / Getty Images
Paris Hilton bei der amfAR Gala
Paris Hilton bei Vermarktung ihres ParfümsMichael Dodge / Freier Fotograf / Getty Images
Paris Hilton bei Vermarktung ihres Parfüms


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de