Gerade durfte Daniela Katzenberger (29) das erste Weihnachtsfest im Kreise ihrer kleinen Familie verbringen. Gemeinsam mit Baby Sophia und ihrem Liebsten Lucas Cordalis (43) genoss die Katze einige entspannte und gleichermaßen festliche Tage. Nun scheint die Kultblondine aber bereits ein neues Projekt gefunden zu haben, das sie auf Trab hält. Es scheint, als miste sie bei ihrer Mama Iris Klein (48) aus - und genau dort hat sie jetzt etwas ganz besonderes gefunden: ihre alte Taufkerze, die etwas außer Form geraten ist.

Daniela Katzenberger
Facebook / Daniela Katzenberger
Daniela Katzenberger

"Ich habe gerade bei meiner Mama meine 29 Jahre alte Taufkerze gefunden. Ich bin etwas irritiert", schreibt Daniela zu einem Foto, das sie mit ihren Facebook-Fans geteilt hat. Darauf sieht man die junge Frau sehr belustigt. In der Hand hält sie ihr Fundstück. Die Zeit hat tatsächlich an der großen Kerze genagt: Sie hat einen ganz schönen Knick abbekommen und verläuft jetzt am oberen Ende parallel zum Fußboden - dieses gute Stück wurde wohl etwas zu warm gelagert. Dabei ist eines offensichtlich: Dank der alten Taufkerze hat Daniela jetzt ordentlich was zu lachen.

Daniela Katzenberger
Facebook/ Daniela Katzenberger
Daniela Katzenberger

Auch Danielas Fans finden den Foto-Post sehr amüsant. "Nach 29 Jahren - Hammer! Aber egal, wie sie aussieht, Hauptsache, sie existiert noch", schreibt beispielsweise ein User. Ein andere Anhängerin der Blondine macht sogar ein nettes Angebot: "Die schaut ja lustig aus. Daniela Katzenberger, ich könnte dir eine sehr schöne Taufkerze für eure kleine Maus machen." Doch das ist leider zu spät, denn die süße Sophia Cordalis ist bereits getauft.

Daniela Katzenberger
Patrick Hoffmann/WENN.com
Daniela Katzenberger