Am 2. Januar ging Deutschland sucht den Superstar in die 13. Runde. Diesmal aber in einer neuen Jury-Konstellation aus DSDS-Urgestein Dieter Bohlen (61) und den Neuzugängen Michelle (43), H.P. Baxxter (51) und Vanessa Mai (23). Nun könnt ihr aber selbst beurteilen, wie euch die erste Show von DSDS 2016 gefallen hat.

Vanessa Mai
Facebook / --
Vanessa Mai

Neue Kandidaten, neue Jury und - fast - das gleiche Konzept wie in den letzten Jahren auch. Dieses Mal gibt es nur einige, kleine Neuerungen, wie die Abschaffung des Alterslimits, das auch Teilnehmern über 40 Jahren erlaubt, sich zu bewerben und der auf deutsche Musik gelegte Schwerpunkt. Da möchte Jury-Küken Vanessa es ganz genau wissen und fragt ihre Fans prompt auf Facebook: "Und wie hat euch die erste Sendung DSDS gefallen?"

H.P. Baxxter, Dieter Bohlen, Vanessa Mai und Michelle
RTL / Stefan Gregorowius
H.P. Baxxter, Dieter Bohlen, Vanessa Mai und Michelle

"Klasse! Freue mich schon am Mittwoch auf die zweite Sendung", "War sehr gut, man konnte lachen", oder "Dieses Jahr gefällt mir DSDS auch" sind Kommentare, die der jungen Frau Antwort auf ihre Frage geben. Grund genug auch für Promiflash, einmal nachzufragen, wie die erste DSDS-Sendung bei euch angekommen ist? Stimmt in der Umfrage am Ende des Artikels ab.

H.P. Baxxter, Dieter Bohlen, Vanessa Mai und Michelle
RTL / Stefan Gregorowius
H.P. Baxxter, Dieter Bohlen, Vanessa Mai und Michelle

Wie hat euch die erste Sendung von DSDS 2016 gefallen?

  • Langweilig! DSDS war schon einmal besser
  • Klasse! Die Jury und die Kandidaten waren sehr unterhaltsam
Ergebnisse zeigen