Nur noch vier Wochen, dann beginnt bei Der Bachelor wieder die Liebesjagd um den begehrtesten Junggesellen Deutschlands. Die Damen scharren schon deutlich hörbar mit den Hufen. Vor allem eine Kandidatin bewies im Vorfeld der Sendung ordentlich Disziplin und brachte sich für den Rosenkavalier in Bestform.

Facebook / Saskia Atzerodt

Seit einem Jahr ist Saskia aus Augsburg Single und möchte daher ihren Traummann bei der RTL-Kuppelshow um den kleinen Finger wickeln. Um aus der Schar an wunderschönen Frauen entsprechend hervorzustechen, widmete sie sich in den letzten Monaten einem knallharten Work-out. Mit Erfolg: Über 20 Kilo hat die Steuerfachangestellte mit eisernem Einsatz abgenommen und geht nun voller Selbstbewusstsein ins Rennen um den vermeintlich neuen Bachelor Leonard: "Ich bin nicht eine von vielen, ich bin die Eine", verspricht die 23-Jährige der Bild. Mit gutem Aussehen kann die Blondine auf jeden Fall schon einmal punkten und fühlt sich dementsprechend vor der Kamera wohl: "Ich habe Werbeaufnahmen für mehrere Unternehmen gemacht. Auch in einem Musikvideo war ich bereits zu sehen", berichtet das Hobby-Model.

RTL / Stefan Gregorowius

Einen Fan hat Saskia auf jeden Fall schon: Ihr Bruder ist von den Qualitäten der Freizeit-DJane so überzeugt, dass er sie zur Teilnahme an dem Erfolgsformat überredete. "Er sagte, ich soll das Abenteuer einfach mal wagen und hat mir Mut zugesprochen", berichtet der Single. Ob die gebürtige Augsburgerin auch Rosenkavalier Leonard den Kopf mit ihren vielseitigen Talenten verdrehen kann, zeigt sich ab 27. Januar auf RTL.

ERGO Versicherung