Nur einen Tag nach ihrem 27. Geburtstag fanden die spektakulären Golden Globes statt und die wollte sich Nina Dobrev natürlich nicht entgehen lassen. Bei der Verleihung selbst war sie zwar nicht zu Gast, dafür erschien sie zur "Golden Globe Awards Post-Party" und zwar in einer traumhaften Robe mit Schleppe. Leider trat die Schauspielerin dabei als Single auf, denn ihr Liebster Austin Stowell (31) begleitete sie nicht. Dafür war jedoch ihr Exfreund zugegen - Ian Somerhalder (37) war nämlich auf der Feier ebenfalls zu Gast.

Ian Somerhalder und Nikki Reed
Getty Images
Ian Somerhalder und Nikki Reed

Während Nina auf der Veranstaltung auf Austin verzichten musste, hatte Ian seine Frau Nikki Reed (27) mitgebracht. Wenn das mal nicht eine Begegnung der eher unangenehmen Sorte zur Folge hatte. Gemeinsam für die Fotografen posierten Nina Dobrev und Ian Somerhalder schon einmal nicht. Allerdings darf bezweifelt werden, dass sie sich später auf der Party wirklich die ganze Zeit aus dem Weg gehen konnten.

Nina Dobrev
Getty Images
Nina Dobrev

Schließlich waren noch einige andere "Vampire Diaries"-Stars zugegen und auf die traf Nina sicher äußerst gerne. Kat Graham (26), Paul Wesley (33) und Phoebe Tonkins (26) hatten sich ebenfalls für das Golden Globes-Event in Schale geschmissen und freuten sich bestimmt sehr, ihren einstigen Co-Star einmal wiederzusehen.

Paul Wesley bei der Aftershowparty der Golden Globes
Getty Images
Paul Wesley bei der Aftershowparty der Golden Globes

Ob Nina und Ian tatsächlich aufeinander trafen und wie dieses Treffen dann wohl ausgesehen haben mag, ist nicht bekannt. So oder so - Nina Dobrev wird die Party so kurz nach ihrem Geburtstag sicher dennoch in vollen Zügen genossen haben.