Vom Liebesdrama zum absoluten Liebestraum: Kim Kardashians (35) Ex Ray J (34) hat sich verlobt. Nach der schlimmen Trennung Ende 2014 sind der Sänger und seine Freundin Princess wieder ein Herz und eine Seele - und wollen nun auch den Bund der Ehe eingehen.

Instagram / Princess Love

Den Beweis ihrer Verlobung erbringt das Paar selbst auf Instagram. Dort posiert Princess stolz mit ihrem riesigen Verlobungsring, hält den funkelnden Klunker direkt in die Kamera. Bei den Tausenden von Dollars, die Ray J noch heute mit dem Sextape verdient, das er einst mit Kim Kardashian aufnahm, kann er seiner Liebsten schon mal was Hübsches gönnen. Und auch für den Antrag hat sich Ray J etwas ganz Besonderes einfallen lassen. "Es war eine echte Überraschung - sie hatte keine Ahnung!", verriet er dem OK! Magazine. "Wir flogen nach Arizona; ich hatte für den Privatjet gesorgt und ihre besten Freunde und Eltern eingeladen, am Tag nach Weihnachten zu kommen, und sie versteckten sich im Flugzeug... Ich holte den Ring raus und fing an zu weinen." Da konnte auch Princess nicht an sich halten und "weinte wie ein Baby", wie sie dem Magazin offenbarte.

Ray J und Princess Love auf einer Premierenfeier
Jesse Grant / Getty Images
Ray J und Princess Love auf einer Premierenfeier

Nun scheinen die beiden endlich ihr Happy End gefunden zu haben. Ende 2014 trennte sich Ray J noch von Princess, woraufhin sie mit Selbstmord drohte. Vor einem Jahr wurde sie sogar inhaftiert, nachdem sie Ray J körperlich angegriffen hatte.

Kim Kardashian und Ray J
David Livingston/WENN
Kim Kardashian und Ray J