Khloe Kardashian (31) ist dafür bekannt, dass sie ihre prallen Rundungen mit ihren Klamotten gekonnt in Szene setzt. Dabei hat sie auch keine Hemmungen, mit knappen und figurbetonten Outfits zu zeigen, wie wohl definiert ihr Traumbody ist. Für die Aufzeichnung ihrer ersten eigenen TV-Show sorgte sie nun für einen ganz besonderen Hingucker.

Khloe Kardashian
Instagram / khloekardashian
Khloe Kardashian

Für die erste Sendung ihrer eigenen Talkshow "Kocktails with Khloe" entschied sich die Neu-Moderatorin für ein ganz besonderes Outfit: In einem Ganzkörperanzug zeigte die 31-Jährige einerseits jede Menge Haut, war aber trotzdem von Kopf bis Fuß verhüllt. Denn sie trug einen raffinierten Tattoo-Jumpsuit, durch den sich eine Vielzahl an Tätowierungen um Khloes Body rankt. Mit einem stolzen Selfie auf Instagram machte die Gastgeberin ihren Fans somit gleich deutlich, dass es zukünftig ziemlich sexy in ihrer Show zugehen wird.

Khloe Kardashian
Frazer Harrison Getty Images Entertainment
Khloe Kardashian

Obwohl die Aufzeichnungen bereits abgeschlossen sind, wird die erste Ausgabe von "Kocktails with Khloe" erst am 20. Januar über die amerikanischen Bildschirme flimmern. In den acht Episoden wird Khloe mit weiblichen Gästen über Gott und die Welt plaudern: "Es ist wie eine kleine Dinner-Party mit drei bis vier verschiedenen Menschen. Die Unterhaltungen werden dabei vielseitig, mutig, ehrlich und natürlich sein", verspricht die 31-Jährige bei USA Today.

Khloe Kardashian
Instagram / khloekardashian
Khloe Kardashian