Mein Gott, einen Papst, der von den Frauen so angehimmelt wird, gab es noch nie! Ausgerechnet Hollywood-Schönling Jude Law (43) spielt für eine TV-Mini-Serie den konservativen Papst Pius XIII. - und zumindest das Kostüm könnte nicht authentischer sein!

Jude Law
Splash News
Jude Law

Paparazzi haben die Crew der Serie "Der junge Papst" bei den Dreharbeiten in Italien erwischt. Der Hauptdarsteller, der sonst am liebsten schicke Anzüge trägt, tauscht seinen edlen Zwirn mit einer Soutane, dem weißen Papstgewand. Jude Law scheint in seiner Rolle voll und ganz aufzugehen: Während seiner öffentlichen Predigt auf dem Markusplatz in Venedig stimmt jede Geste. Dabei wirkt es im ersten Moment eher ungewöhnlich, dass gerade Frauenheld Jude das katholische Kirchenoberhaupt verkörpert.

Jude Law
IPA/WENN.com
Jude Law

Mit Keuschheit kennt der Leinwand-Beau sich nicht unbedingt gut aus. Der 43-Jährige hat fünf Kinder von drei verschiedenen Frauen. Trotzdem - oder gerade deshalb - passt er gut in das Schema der Serie. Die Produktion des Regisseurs und Oscar-Preisträgers Paolo Sorrentino erzählt von den Skandalen und Machtspielchen hinter den Mauern des Vatikans.

Jude Law
ActionPress/LaPresse/Anteo Marinoni
Jude Law