Im Dschungelcamp geht es heiß her! Seit dieser Staffel kämpfen die Kandidaten in den Prüfungen nicht mehr für alle Mitcamper, sondern nur noch für ihr Team. Das heißt auch: Zwei Promi treten in den Challenges gegeneinander an! In der dritten Prüfung hat es Helena Fürst und wieder einmal Sophia Wollersheim (28) getroffen.

Sophia Wollersheim
RTL / Stefan Menne
Sophia Wollersheim

Busenwunder gegen Rasta-Zicke! In der dritten Dschungelprüfung kämpften Sophia Wollersheim und Helena Fürst um die begehrten Sterne - denn nur der Sieger erspielt für sein Team Essensrationen! Scheiterte die dralle Blondine noch in den zwei vorherigen Prüfungen, so konnte Sophia dieses Mal endlich punkten - und holte mit vier Sternen einen mehr als ihre Konkurrentin! Doch der Weg dahin war hart, beide Damen mussten mit den Händen, Füßen und sogar mit dem Mund die Anzahl verschiedener Lebewesen erraten - natürlich mit verbundenen Augen! All das war aber letztendlich egal, denn Sophia feierte endlich ihren großen Durchbruch! Die 28-Jährige überzeugte das Publikum, die sie endlich für ihren Einsatz belohnten - und sie nicht erneut in die Prüfung wählten!

Helena Fürst und Sophia Wollersheim
RTL / Stefan Menne
Helena Fürst und Sophia Wollersheim

Das kann Rasta-Helena nicht von sich behaupten. Sie wollen die Zuschauer offenbar leiden sehen, denn sie muss auch bei der nächsten Prüfung antreten. Ihr Gegner ist am Sonntag Latino David Ortega, der sich ebenfalls beweisen muss

Helena Fürst und Sophia Wollersheim
RTL / Stefan Menne
Helena Fürst und Sophia Wollersheim

Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de.