"Schau mir in die Augen, Kleines" - dieser berühmte Satz scheint gerade Leo Thames Newman, dem Sohn von Schauspielerin und Model Jaime King (36), durch den Kopf zu gehen, als er seine Patentante Taylor Swift (26) anblickt. Und die scheint auch ähnlich dahinzuschmelzen wie einst Ingrid Bergman im Schmacht-Streifen "Casablanca". Hat sie jetzt etwa auch das Baby-Fieber gepackt? Ihre neuesten Pics auf Instagram lassen dies zumindest vermuten.

Taylor Swift und Leo Thames Newman
Instagram / taylorswift
Taylor Swift und Leo Thames Newman

Taylor Swift scheint den kleinen Leo Thames gar nicht mehr loslassen zu wollen - und er sie auch nicht. Auf den Bildern, die die Sängerin und ihre Freundin Jaime King derzeit im Netz teilen, knuddeln die Patentante und ihr Schützling, was das Zeug hält. Es gibt aber auch schließlich etwas zu feiern: Der kleine Leo Thames ist jetzt nämlich genau sechs Monate alt. "Ziemlich verrückt, dass LT gerade einmal vor sechs Monaten geboren wurde - und jetzt kaut er auf meinen Fingern", schreibt die hingerissene Taylor zu einem der niedlichen Bilder.

Taylor Swift, Jaime King und Leo Thames Newman
Instagram / taylorswift
Taylor Swift, Jaime King und Leo Thames Newman

Und auch Mama Jaime ist schlichtweg verzaubert von dem süßen Dream-Team. "Wie Liebe aussieht... LT und TS", schwärmt sie. Taylor und Leo Thames sehen aber auch zu gut zusammen aus. Wenn da mal nicht Muttergefühle wachgeküsst werden...

Taylor Swift, Jaime King und Leo Thames Newman
Instagram / jaime_king
Taylor Swift, Jaime King und Leo Thames Newman