Dschungelcamp-Blondine Sophia Wollersheim (28) legt ja bekanntlich viel Wert auf ihr Äußeres und spricht ganz offen über ihre Beauty-OPs. Schaut man sich Fotos von Sophia vor sechs Jahren an, ist ein deutlicher Unterschied zu sehen!

Damals hatte das Camp-Sternchen einen kleineren Busen und eine breitere Nase, wie alte Fotos zeigen, die sie unter anderem auf Facebook teilte. Damit beabsichtigte sie, ihren Fans zu zeigen, wieso sie sich für die zahlreichen Operationen entschieden hat. "Hallo meine Hübschen, an alle, die meinen Beauty-Wahn nicht für gut heißen: Sieht so für euch also die ideale Nase aus?", stellt sie die Frage an ihre Follower.

"Guti, ich fand sie furchtbar, so wie der Rest nicht optimal definiert war", begründet Sophia ihre Entscheidung. Die Frau des Rotlicht-Königs Bert (64) steht zu ihrer Entscheidung, sich unters Messer zu legen und scheint sich in ihrem neuen Körper mit prallen Brüsten und süßer Stupsnase nun rundum wohlzufühlen.

Sophia Wollersheim bei der Thomas Rath Fashion Show in DüsseldorfMathis Wienand/ Getty Images
Sophia Wollersheim bei der Thomas Rath Fashion Show in Düsseldorf
Bert und Sophia WollersheimGetty Images
Bert und Sophia Wollersheim
Bert und Sophia Wollersheim bei "Das Große Promiboxen" in DüsseldorfMathis Wienand / Freier Fotograf
Bert und Sophia Wollersheim bei "Das Große Promiboxen" in Düsseldorf


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de